Antiquariat Liberarius
Antiquariat Liberarius

Wilhelm Walther (1846-1924)

Lebenserinnerungen aus fünfzig Jahren

Walther, Wilhelm: Lebenserinnerungen aus fünfzig Jahren, Schwerin, Verlag Friedrich Bahn 1922 (2. Aufl.), S. 251.

Vorwort
1.  Erste Kindheit
2.  Was Vater erzählte
3.  Meine Schwester Susanne
4.  Hinaus ins feindliche Leben
5.  Auf der schwelle des Todes
6.  Universitätsjahre
7.  Amtsantritt
8.  Der Krieg 1870-71
9.  Der Sturm im Glase Wasser
10. Erholung
11. Ferienreisen
12. Unser Familienkreis
13. Unser Martin und unser Paul
14. Die Wogen glätten sich
15. Amtserfahrungen
16. Schriftstellerei
17. Abbruch der Zelte.

Buchgestaltung:

Antiquariat

Antiquariat Liberarius
Frank Wechsler
Königsstrasse 13
19230 Hagenow

Telefon: 03883-66844803883-668448
Telefax: 032121249610

E-Mail: info@liberarius.de

E-Mail: antiquariat-liberarius@online.de

 

USt.Id.-Nummer: DE257740465

Das Buch

Der erste schreibt es,
Der zweite vertreibt es,
Der dritte verschmäht es,
Der vierte ersteht es,
Den fünften entflammt es,
Der sechste verdammt es,
Der siebente schätzt es,
Der achte versetzt es,
Der neunte verpumpt es,
Der zehnte zerlumpt es,
Der elfte vergräbt es,
Der zwölfte verklebt es
Zu Tüten, denn im Krämerladen
Da kommen sie schliesslich alle zu Schaden!

Heinrich Seidel

Buchempfehlungen für Mecklenburg

Wappen der Großherzöge von Mecklenburg, 19. Jahrhundert

Verlag Friedrich Bahn Schwerin 1891-1945

Regionales

Werft in Boizenburg um 1910
Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Antiquariat Liberarius