Antiquariat Liberarius
Antiquariat Liberarius

Friedrich Schloemann

Der Fienenpastor von Herdecke. Das Volksbuch vom alten Rahlenbeck

Erste Ausgabe 1925 im Verlag Friedrich Bahn (DBV)

Schloemann, Friedrich: Der Fienenpastor von Herdecke. Das Volksbuch vom alten Rahlenbeck, Schwerin, Verlag Friedrich Bahn 1929 (7. Aufl.), S. 174.

Zum Geleit der 1. - 4. Auflage
Zum Geleit der 5. - 7. Auflage
1.  Das eunde Auge
2.  "Ein guter Engel"
3.  Dunkle Schatten
4.  Es wird wieder licht
5.  Aus einem Saulus wird ein Paulus
6.  "Herr Jesu,kopuliere uns noch einmal"
7.  Neue Stiefel - neue Herzen
8.  Die "Stunde"
9.  Die Vorladung
10. Der Amtsdiener kommt
11. Der Pfarrer kommt
12. Haken in der Predigt
13. Ein Bibelkursus auf der Landstaße
14. "Meister, ich kann das Beten in Eurem Hause nicht aushalten!"
15. Kampf dem Rauschtrank!
16. "Mache den Raum deiner Hütte weit!"
17. "Vater, die Ziege ist wieder da!"
18. "Räumet die Steine aus dem Wege!"
19. "Der Herr Jesus hat uns heute besucht"
20. Seelsorge an Seelsorgern
21. Der Eheteufel
22. Mit deinen Kuren kommst du nicht in den Himmel
23. Rahlenbeck als "Tischredner"
24. Praktische Judenmission
25. "Vergiß deine eigene Nase nicht"
26. "Der Teufel kommt auf Strümpfen"
27. Zurechtgebracht
28. "Was tot ist, soll tot bleiben!"
29. Missionsfest in Wuppertal!
30. "Gute Freunde - getreue Nachbarn"
31. "Wer glaubt, der flieht nicht"
32. "Machet nur, daß ihr in die Hölle kommt!"
33. Leid und Freud im Hause Rahlenbecks
34. Peitschenschläge
35. Der Fienenpastor wird immer "schlechter"
36. Biblische Nüchternheit
37. "Siehe, er betet"
38. Johann Kaspar Bröking, ein getreuer Mitarbeiter Rahlenbecks
39. "Eine Hütte Gottes bei den Menschen"
40. Heim!
Anhang
I.   F. Schloemann, Der Kampf gegen den Rauschtrank um die Mitte des 19. Jahrhunderts in Herdecke, auf Grund alter Urkunden dargestellt
II.  J. D. von Steinen, Historie des hochadeligen, freyweltlichen Stiftes Herdecke. Westfälische GeschichtebIV. Teil, Lemgo 1760. Seite 1 ff
III. P. Schüßler, Ursprung und Name des Ortes, nach Urkunden bearbeitet. (Verwaltungsbericht der Stadt Herdecke 1903/13.)
IV.  E. Dresbach, Reformationsgeschichte der Grafschaft Mark. Gütersloh, C. Bertelsmann. 1907
V.   Karte von Herdecke und Umgebung
VI.  Literatur
VII. Zum Nachschlagen.

Buchgestaltung:

Verlagswerbung im Buch:

11.10.2011

Antiquariat

Antiquariat Liberarius
Frank Wechsler
Königsstrasse 13
19230 Hagenow

Telefon: 03883-66844803883-668448
Telefax: 032121249610

E-Mail: info@liberarius.de

E-Mail: antiquariat-liberarius@online.de

 

USt.Id.-Nummer: DE257740465

Das Buch

Der erste schreibt es,
Der zweite vertreibt es,
Der dritte verschmäht es,
Der vierte ersteht es,
Den fünften entflammt es,
Der sechste verdammt es,
Der siebente schätzt es,
Der achte versetzt es,
Der neunte verpumpt es,
Der zehnte zerlumpt es,
Der elfte vergräbt es,
Der zwölfte verklebt es
Zu Tüten, denn im Krämerladen
Da kommen sie schliesslich alle zu Schaden!

Heinrich Seidel

Buchempfehlungen für Mecklenburg

Wappen der Großherzöge von Mecklenburg, 19. Jahrhundert

Verlag Friedrich Bahn Schwerin 1891-1945

Regionales

Werft in Boizenburg um 1910
Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Antiquariat Liberarius