Antiquariat Liberarius
Antiquariat Liberarius

Ernst Ludwig von Gerlach

07.03.1795 in Berlin - 18.02.1877 in Berlin

Ernst Ludwig von Gerlach auf einer Portraitfotografie aus Jakob von Gerlach (Hrsg.): Ernst Ludwig von Gerlach. Aufzeichnungen aus seinem Leben und Wirken. 1795-1877. Zweiter Band. 1848-1877, Schwerin, Verlag von Fr(iedrich) Bahn 1903.

Ernst Ludwig von Gerlach. Aufzeichnungen aus seinem Leben und Wirken

(1. Aufl.) Schwerin, Verlag Friedrich Bahn 1903

Jakob von Gerlach (Hrsg.): Ernst Ludwig von Gerlach. Aufzeichnungen aus seinem Leben und Wirken. 1795-1877. Erster Band. 1795-1848, Schwerin, Verlag von Fr(iedrich) Bahn 1903, S. 543.

Vorwort
1. Kapitel. Name und Vorfahren. 1433-1780
2. Kapitel. Elternhaus und Kindheit. 1786-1807
3. Kapitel. Sieben Jahre Not. 1806-1813
4. Kapitel. Die Befreiungskriege. 1813-1814
5. Kapitel. Befreiungskrieg und Wiener Kongreß. 1815
6. Kapitel. Jugendzeit. 1816-1820
7. Kapitel. Naumburg. 1820-1824
8. Kapitel. Naumburg. Erste Ehe. 1824-1826
9. Kapitel. Wieder in Berlin. 1826-1829
10. Kapitel. Halle. 1829-1834
11. Kapitel. Wilhelms Tod und die ersten Jahre in Frankfurt a. O.. 1834 bis Fefruar 1837
12. Kapitel. Die letzten Regierungsjahre König Friedrich Wilhelms III. Ostern 1837 bis Mai 1840
13. Kapitel. Erste Regierungsjahre König Friedrich Wilhelms IV. 1840 bis August 1842
14. Kapitel. Ehereform. September 1842 bis 30. Mai 1844
15. Kapitel. Reise nach England. 30. Mai bis 8. Sept. 1844
16. Kapitel. Die ersten Jahre in Magdeburg. September 1844 bis Ende 1845
17. Kapitel. Lichtfreunde 1846
18. Kapitel. Der vereinigte Landtag. Anfang des Jahres 1847
19. Kapitel. Reise in die Schweiz. 23. August bis 1. Oktober 1847
20. Kapitel. Kirchliche Wirren vor der Revolution. Oktober 1847 bis Februar 1848
21. Kapitel. Die Revolution März 1848
22. Kapitel. Sommer 1848. Die Kreuzzeitung.

Buchgestaltung:

(1. Aufl.) Schwerin, Verlag Friedrich Bahn 1903

Jakob von Gerlach (Hrsg.): Ernst Ludwig von Gerlach. Aufzeichnungen aus seinem Leben und Wirken. 1795-1877. Zweiter Band. 1848-1877, Schwerin, Verlag von Fr(iedrich) Bahn 1903, S. 536, XVII.

23. Kapitel. Minister-Krisen. September bis Oktober 1848
24. Kapitel. Camarilla. November bis Dezember 1848
25. Kapitel. Beginn der parlamentarischen Tätigkeit. Januar bis April 1849
26. Kapitel. Radowitz. Drei-Königs-Bündnis. April bis Oktober 1849
27. Kapitel. Verfassungskämpfe. Oktober 1849 bis März 1850
28. Kapitel. Erfurt und Olmütz. März bis Dezember 1850
29. Kapitel. Die Reaktion. 1851, 1852
30. Kapitel. Politische Kämpfe. 1853, 1854
31. Kapitel. Politische Kämpfe und erschütternde Begebenheiten. 1855-1857
32. Kapitel. Die letzten Lebensjahre König Friedrich Wilhelms IV. 1857-1860
33. Kapitel. Die ersten Regierungsjahre König Wilhelms I. Januar 1861 bis November 1863
34. Kapitel. Der dänische Krieg. Nov. 1863 bis Dez. 1865
35. Kapitel. 1866
36. Kapitel. Reisen nach Wien, Paris, Belgien, Holland, Bayern, Tirol, Salzburg. 1867-1869
37. Kapitel. Die Kriegsjahre 1870/1871
38. Kapitel. Der beginnende Kulturkampf. 1871 und 1872
39. Kapitel. Der Kulturkampf. 1873. Reise nach Süddeutschland und der Schweiz
40. Kapitel. Der Kulturkampf. 1874 und Rheinreise 1875
41. Kapitel. Letzte Lebenszeit. 1876 und 1877.

Buchgestaltung:

Sekundärliteratur

Ernst Ludwig von Gerlach (in) Brockhaus' Konversations-Lexikon. In sechzehn Bänden. 7. Band. Foscari-Gilboa, Leipzig Berlin Wien, F. A. Brockhaus 1894, 14. Aufl., S. 858.

Ernst Ludwig von Gerlach (in) Killy, Walther und Rudolf Vierhaus (Hrsg.): Deutsche Biographische Enzyklopädie. Band 3. Ebinger - Gierke, München, Deutscher Taschenbuch Verlag und München, K.G. Saur Verlag 2001, ISBN 342359053X, S. 667-648.

25.11.2014

Antiquariat

Antiquariat Liberarius
Frank Wechsler
Königsstrasse 13
19230 Hagenow

Telefon: 03883-66844803883-668448
Telefax: 032121249610

E-Mail: info@liberarius.de

E-Mail: antiquariat-liberarius@online.de

 

USt.Id.-Nummer: DE257740465

Das Buch

Der erste schreibt es,
Der zweite vertreibt es,
Der dritte verschmäht es,
Der vierte ersteht es,
Den fünften entflammt es,
Der sechste verdammt es,
Der siebente schätzt es,
Der achte versetzt es,
Der neunte verpumpt es,
Der zehnte zerlumpt es,
Der elfte vergräbt es,
Der zwölfte verklebt es
Zu Tüten, denn im Krämerladen
Da kommen sie schliesslich alle zu Schaden!

Heinrich Seidel

Buchempfehlungen für Mecklenburg

Wappen der Großherzöge von Mecklenburg, 19. Jahrhundert

Verlag Friedrich Bahn Schwerin 1891-1945

Regionales

Werft in Boizenburg um 1910
Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Antiquariat Liberarius