Antiquariat Liberarius
Antiquariat Liberarius

Carl Christian Friedrich Hermann Müschen (1852-1925)

Die Kirche in Wittenburg auf einer Ansichtskarte um 1910

Haus-Choralbuch mit einem Anhange geistlicher Lieder

Müschen, Carl: Haus-Choralbuch mit einem Anhange geistlicher Lieder. Herausgegeben von Friedrich Petersen, Schwerin, Verlag Friedrich Bahn, 1923, 8. Aufl., S. XII, 132.

Aus dem Vorwort zur ersten Auflage
Vorwort zur siebenten Auflage
Verzeichnis der Lieder
Verzeichnis von Parallel-Melodien
Erster Teil. Kirchenlieder
1. Ach Gott und Herr
2. Ach Gott, vom Himmel sieh darein
3. Ach, was soll ich Sünder machen
4. Alle Menschen müssen sterben
5. Alle Menschen müssen sterben
6. Allein zu dir, Herr Jesu Christ
7. Allein Gott in der Höh sei Ehr
8. Allein Gott in der Höh sei Ehr
9. Alles ist an Gottes Segen
10. An Wasserflüssen Babylon
11. Auf, auf, mein Herz, mit Freuden
12. Auferstehn, ja auferstehn
13. Auf meinen lieben Gott
14. Aus tiefter Not schrei ich zu dir
15. Aus tiefter Not schrei ich zu dir
16. Aus meines Herzens Grunde
17. Befiehl du deine Wege
18. Christe, du Lamm Gottes
19. Christus, der ist mein Leben
20. Christus, der uns selig macht
21. Christus, der uns selig macht
22. Die güldne Sonne
23. Dir, dir, Jehovah will ich singen
24. Durch Adams Fall ist ganz verdebt
25. Ein feste Burg ist unser Gott
26. Einer ist König, Immanuel siegt
27. Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld
28. Eins ist not! Ach Herr, dies Eine
29. Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort
30. Erschienen ist der herrlich Tag
31. Ermuntre dich, mein schwacher Geist
32. Es ist das Heil uns kommen her
33. Es ist genug
34. Es ist gewisslich an der Zeit
35. Es wolle Gott uns gnädig sein
36. Fahre fort
37. Freu dich sehr, o meine Seele
38. Fröhlich soll mein Herze springen
39. Gelobt seist du, Jesu Christ
40. Gott des Himmels und der Erden
41. Gott sei gelobet und gebenedeiet
42. Herr Christ, der einig Gotts Sohn
43. Herr, ich habe missgehandelt
44. Herr Jesu Christ, dich zu uns wend
45. Herr Jesu Christ, du höchstes Gut
46. Herr Jesu Christ, meines Lebens Licht
47. Herr Jesu Christ, wahr'r Mensch und Gott
48. Herr und Ältster deiner Kreuzgemeinde
49. Herzlich lieb hab ich dich, o Herr
50. Herzlich tut mich verlangen
51. Herzliebster Jesu, was hast du verbrochen
52. Herz und Herz vereint zusammen
53. Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ
54. Jerusalem, du hochgebaute Stadt
55. Jesu, hilf siegen, du Fürste des Lebens
56. Jesu, meine Freude
57. Jesus, meine Zuversicht
58. Jesu, meines Lebens Leben
59. In dich hab ich gehoffet, Herr
60. Komm, heiliger Geist, Herre Gott
61. Kommt her zu mir, spricht Gottes Sohn
62. Kommt, und lasst uns Christum ehren
63. Lasset uns den Herrn preisen, o ihr Christen überall
64. Liebster Jesu, wir sind hier
65. Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren
66. Lobe den Herren, o meine Seele
67. Lobt Gott, ihr Christen, alle gleich
68. Machs mit mir, Gott, nach deiner Güt
69. Macht hoch die Tür, die Tor macht weit
70. Meinen Jesum lass ich nicht
71. Meinen Jesum lass ich nicht
72. Mein Jesu, der du vor dem Scheiden
73. Mein Jesu, dem die Seraphinen
74. Mein Schöpfer, steh mir bei
75. Mitten wir im Leben sind
76. Morgenglanz der Ewigkeit
77. Nun bitten wir den heiligen Geist
78. Nun danket alle Gott
79. Nun freut euch, lieben Christen g'mein
80. Nun komm, der Heiden Heiland
81. Nun lasst uns den Leib begraben
82. Nun lasst uns Gott dem Herren
83. Nun lob, mein Seel, den Herren
84. Nun singet und seid froh
85. Nun ruhen alle Wälder
86. O dass ich tausend Zungen hätte
87. O du Liebe meiner Liebe
88. O Ewigkeit, du Donnerwort
89. O Gott, du frommer Gott
90. O Gottesstadt, o goldnes Licht
91. O Lamm Gottes, unschuldig
92. O Traurigkeit, o Herzeleid
93. O Welt, ich muss dich lassen
94. Ringe recht, wenn Gottes Gnade
95. Schmücke dich, o liebe Seele
96. Schwing dich auf zu deinem Gott
97. Seelenbräutigam
98. So führst du doch recht selig, Herr, die Deinen
99. Sollt ich meinen Gott nicht singen
100. Straf mich nicht in deinem Zorn
101. unser Herrscher, unser König
102. Valet will ich dir geben
103. Vater unser im Himmelreich
104. Vom Himmel hoch da komm ich her
105. Von Gott will ich nicht lassen
106. Wachet auf! ruft uns die Stimme
107. Warum sollt ich mich denn grämen
108. Was Gott tut, das ist wohlgetan
109. Was mein Gott will, das g'scheh allzeit
110. Wenn meine Sünd mich kränken
111. Wenn mein Stündlein vorhanden ist
112. Wenn wir in höchsten Nöten sein
113. Werde munter, mein Gemüte
114. Wer nur den lieben Gott t walten
115. Wer nur den lieben Gott t walten
116. Wer weiss, wie nahe mir mein Ende
117. Wie gross ist des Allmächtigen Güte
118. Wie schön leuchtet der Morgenstern
119. Wie wohl ist mir, o Freund der Seelen
120. Wir Christenleut
121. Wir glauben all an einen Gott
122. Wir glauben all an einen Gott, Vater
123. Wir singen dir, Immanuel
124. Zeuch ein zu deinen Toren
125. Zion klagt mit Angst und Schmerzen
126. Ich hab mein Sach Gott heimgestellt
127. Wunderbarer König
Zweiter Teil. Geistliche Lieder
1. Brich an, du schönes Morgenlicht
2. Brich herein, süsser Schein
3. Dein König kommt in niedern Hüllen
4. Der beste Freund ist in dem Himmel
5. Der Mensch hat nichts so eigen
6. Des Christen Schmuck und Ordensband
7. Die Himmel rühmen des Ewigen Ehre
8. Die Sach ist dein, Herr Jesu Christ
9. Die wir uns allhier beisammen finden
10. Ein getreues Herze wissen
11. Endlich bricht der heisse Tiegel
12. Es ist ein Ros entsprungen
13. Es kennt der Herr die Seinen
14. Geh aus, mein Herz, und suche Freud
15. Grosser Gott, wir loben dich
16. Harre, meine Seele
17. Herbei, o ihr Gläubigen
18. Hier stehen wir von nah und fern
19. Ich bete an die Macht der Liebe
20. Ich hab von ferne
21. Ihr Kinderlein, kommet
22. In Gottes Namen fahren wir
23. Kommt, Kinder, lasst uns gehen
24. Lasst mich gehen
25. Müde bin ich, geh zur Ruh
26. Nun preiset alle Gottes Barmherzigkeit
27. Nur frisch herein
28. 29. 30. O do fröhliche
31. Schöner Herr Jesu
32. So nimm denn meine Hände
33. Stille Nacht
34. Tag des Zornes
35. Tochter Zion
36. Unter Lilien jener Freuden
37. Was wär ich ohne dich gewesen
38. Weil ich Jesu Schäflein bin
39. Wenn alle untreu werden
40. Wenn ich ihn nur habe
41. Wer ist ein Mann? Wer beten kann
42. Wie herrlich ist die neue Welt
43. Wie lieblich ist's hienieden
44. Wie mit grimmgem Unverstand
45. Wie sie so sanft ruhn
46. Wir treten zum Beten
47. Wo findet die Seele die Heimat, die Ruh
48. Wo willst du hin, weil's Abend ist
49. Wollt ihr wissen, was mein Preis
50. Zieht in Frieden eure Pfade
51. Die Gnade unseres Herrn Jesu Christi.

Buchgestaltung:

08.10.2012

Antiquariat

Antiquariat Liberarius
Frank Wechsler
Königsstrasse 13
19230 Hagenow

Telefon: 03883-66844803883-668448
Telefax: 032121249610

E-Mail: info@liberarius.de

E-Mail: antiquariat-liberarius@online.de

 

USt.Id.-Nummer: DE257740465

Das Buch

Der erste schreibt es,
Der zweite vertreibt es,
Der dritte verschmäht es,
Der vierte ersteht es,
Den fünften entflammt es,
Der sechste verdammt es,
Der siebente schätzt es,
Der achte versetzt es,
Der neunte verpumpt es,
Der zehnte zerlumpt es,
Der elfte vergräbt es,
Der zwölfte verklebt es
Zu Tüten, denn im Krämerladen
Da kommen sie schliesslich alle zu Schaden!

Heinrich Seidel

Buchempfehlungen für Mecklenburg

Wappen der Großherzöge von Mecklenburg, 19. Jahrhundert

Verlag Friedrich Bahn Schwerin 1891-1945

Regionales

Werft in Boizenburg um 1910
Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Antiquariat Liberarius