Antiquariat Liberarius
Antiquariat Liberarius

Jürgen Borchert 1941-2000 (I)

25.05.1941 in Perleberg - 01.03.2000 in Schwerin

Klappersteine

1. Aufl. Halle (Saale), Mitteldeutscher Verlag 1977

Borchert, Jürgen: Klappersteine. Feuilletons, Halle (Saale), Mitteldeutscher Verlag 1977, (1. Aufl.), S. 124.

Auf dem Balkon
Familienpapiere
Kleinstädtische Charaktere
Orate ibi pro nobis
Königsgrab bei Seddin
Apotheken
Hexenhaus
Altes abgerissenes Haus
Heinrich Seidel
Ach, wie ist's möglich dann
Grabower Stadtwappen
Ludwigsluster Merkwürdigkeiten
Johannes Gillhoff
Perfesser Voßlo
Beschreibung eines Fotos
Freitags von 10 bis 4
Wegelagerer
Keine Zeit für Weber
An Heines Geburtstag
Lesebuchgeschichte I
Lesebuchgeschichte II
Sir Williams Lichtmühle
Klappersteine
Drachenzeit
Heiligenstädter Feuilleton
Drei Dichter in Saarow
In memoriam Liegebleib
Regenzeit
Vorschlag, ein Feuilleton über das Luftschiff zu schreiben
Heute mir / morge dir
Brasiliae tabula
Heyerdahl, Heyerdahl
Grigorescu
Verborgene Perspektiven
Canon alla decima
Das eintönige Leben
Feuer, Wasser, Sturm und Regen
Aber wir Nichtraucher
Relativitätstheorie
Carpe diem.

Elefant auf der Briefwaage

1. Aufl. Halle Leipzig, Mitteldeutscher Verlag 1979
 2. Aufl. Halle Leipzig, Mitteldeutscher Verlag (1981)

Borchert, Jürgen: Elefant auf der Briefwaage. Feuilletons, Halle Leipzig, Mitteldeutscher Verlag (1981), 2. Aufl., S. 160.

Der Elefant auf der Briefwaage
Momentaufnahmen - / I. Introduktion
Bahnhof
Fähre zu verkaufen
Plädoyer für eine Gegend
Herr Gysels van Lier
Der Kahlbutz und ich
Momentaufnahmen - II. Eine schmutzige Geschichte
Kunsthandlung Pielog
Spiel gegen sich selbst
Schneegestöber
Der Tod und die Wahrheit
Partnerlook
Blick auf den Grund oder: Die Entdeckung des Gerumpels
Momentaufnahmen - III. Der Blick
Mitteilungen über den Pfeilstorch
Erfindung einer Stadt
Vestmannaeya
Der Nabel der Welt
Eine Grenzgeschichte
Momentaufnahmen - IV. Interieur
Um fünf am Fluß
Vom Käse
Busen oder Kopf?
Beiläufige Beobachtung
Pülverchen kaufen
Meine Meinung über Lindow
Momentaufnahmen - V. Die Gemäälde
Drei Briefe aus Strelitz
Der noch andere Kleist
Gürtzigs Vogelschau
Langweils Modell
Labyrinthe
Die Inkas im Ballon
Flüchtiger Eindruck von Mansfeld
Frau im blauen Kleid
Mein Freund Balduin
Der neue Büchmann
Albumblatt für Ludwig Reinhard
Momentaufnahmen - VI. Ende und Anfang.

Je dunkler der Ort...

1. Aufl. Rostock, Hinstorff Verlag 1980
 2. Aufl. Rostock, Hinstorff Verlag 1981
 3. Aufl. Rostock, Hinstorff Verlag 1987

Borchert, Jürgen: Je dunkler der Ort... Ein Ludwig-Reinhard-Roman, Rostock, Hinstorff Verlag 1981, 2. Aufl., S. 221.

I Auf der Suche nach Reinhard
II Ludwigslust liegt mitten im Sande
III Die Hosen des Herrn von Oertzen
IV Du schliefst, Land Mecklenburg
V Der Mann, das Land, die Zeit
VI Reinhard, Reinhard, in welche Gesellschaft seid Ihr geraten?
VII Willkommen, willkommen in Mecklenburg!
VIII Hier regiere ich!
IX Und was sagt Dr. Vehse?
X Die kreisenden Kümmelflaschen
XI Unvoraussehbares Schicksal
XII Frau Langs Tauben, Frau Langs Tochter
XIII Die Mecklenburgische Rangordnung
XIV Der Schmerz vergeht, doch die Stiebel sind im Arsch
XV Bragenheim rät zu
XVI Du und der Herzog, ihr zwei beide
XVII 80 Taler kann das Blatt nie tragen
XVIII Kotzdonner! - Die Ritterschaft holt aus
XIX Fort, Demokrat. Dieses Jahrzehnt ist Dir schlecht gesonnen!
XX Gädebehn: Helpt ja nix, Herr Rekter!
XXI Besseres ist seit Lauremberg nicht geschrieben
XXII Da draußen, Carlchen, da ist die Welt
XXIII Ich dacht' es mir, Herr Grün!
XXIV Reuter, etabliert
XXV Die Bildung allein macht's nicht
XXVVI Charon mag sich gedulden
XXVII Ich weiß keinen Schluß
Anmerkungen, Verzeichnis der im Roman handelnden oder zitierten authentischen Personen
Inhaltsverzeichnis.

Reuter in Eisenach

1. Aufl. Rostock, Hinstorff Verlag 1982
2. Aufl. Rostock, Hinstorff Verlag 1986
1.(3.) Aufl. Schwerin, Demmler Verlag 1997

Borchert, Jürgen: Reuter in Eisenach. Die Briefe des Physikus Schwabe. Roman. 1. Aufl. Rostock, Hinstorff Verlag 1982, 1. Aufl., S. 239.

Efeu pflücken

1. Aufl. Halle Leipzig, Mitteldeutscher Verlag 1982

Borchert, Jürgen: Efeu pflücken. Historische Miniaturen, Kleine Edition, Halle Leipzig, Mitteldeutscher Verlag 1982, S. 170.

Bahnmeister Wilhelm Hansen, Grande von Spanien
Karl Wilhelm Liebke, Präsident der Prignitz
Überflüssige Bemerkungen zu einer mittleren Stadt
Bethke, der unfromme Pastor
Abschweifungen bei der Suche nach Wachenhusen
Ein Denkmal für Franz Giese
Mein lieber Hennemann! oder Die Ziege als Säugamme
Brinckman in Amerika
Bach überquert die Elbe bei Werben
Bautzens Türme.

Johannes Gillhoff

1. Aufl. Rostock, Mecklenburgisches Folklorezentrum für die drei Nordbezirke beim Bezirkskabinett für Kulturarbeit Rostock (1982)

Borchert, Jürgen: Johannes Gillhoff. Ein literarisches Programm über Leben und Werk Johannes Gillhoff, Veranstaltungsmaterial für Kollektive 2/81, Rostock, Mecklenburgisches Folklorezentrum für die drei Nordbezirke beim Bezirkskabinett für Kulturarbeit Rostock (1982), S. 47.

Methodische Hinweise
1. Johannes Gillhoff - Leben und Werk
Herkunft und Landschaft
Leben und Wirken
2. Auswahlbibliographie
3. Vorschläge für Lesestellen
Aus: Jürnjakob Swehn der Amerikafahrer
Ein langer Monat
Von den Eiern
Von den Tramps
Von der Schule
Aus: Möne Hauck
Möne Hauck in Franzosen- und andern Nöten
4. Auszüge aus Mecklenburgische Idiotismen und Das mecklenburgische Volksrätsel
Mecklenburgische Idiotismen
Vom Wetter
Mecklenburgische Volksrätsel
5. Vorschläge für musikalische Einlagen und Programmgestaltung
Zum Ablauf des Programms wird vorgeschlagen.

Die Ziege als Saugamme und andere Ergötzlichkeiten   aus dem Bücherschrank eines alten Arztes

1. Aufl. Berlin, Eulenspiegel-Verlag 1983
2. Aufl. Berlin, Eulenspiegel-Verlag 1985

Bouvier, Arwed und Jürgen Borchert (Hrsg.): Die Ziege als Saugamme und andere Ergötzlichkeiten aus dem Bücherschrank eines alten Arztes, Berlin, Eulenspiegel-Verlag, 1985, 2. Aufl., S. 147.

Konrad Anton Zwierlein:
Die Ziege als beste und wohlfeilste Säugamme
Daniel Langhans:
Von den Lastern, die sich an der Gesundheit der Menschen selbst rächen
Gottfried Wilhelm Becker:
Wohlgemeinter Rath an ehefähige Mädchen, neuverheurathete Gattinnen, Schwangere und Wöchnerinnen
Medizinischer Kalender für Aerzte und Nichtärzte auf das Jahr 1814
Bernhard Christoph Faust:
Wie der Geschlechtstrieb der Menschen in Ordnung zu bringen ...
Simon Andre Tissot:
Von der Onanie, oder Abhandlung über die Krankheiten, die von der Selbstbefleckung herrühren
Carl August Gräbner:
Gedanken über das Hervorkommen und Wechseln der Zähne bey Kindern, nebst Anweisung für Erwachsene, die Zähne gesund zu erhalten
Der lustige Mediziner. Eine Untersuchung für Aerzte und für Kranke
Nachwort
Die Autoren
Die Quellen.

Die Papiere meiner Tante

1. Aufl. Halle, Mitteldeutscher Verlag 1984
1. Aufl. Halle, Mitteldeutscher Verlag 1989

Borchert, Jürgen: Die Papiere meiner Tante. Roman, Halle Leipzig, Mitteldeutscher Verlag (1989), 2. Aufl., ISBN 3354005556, S. 236.

Amtshandlungen

Frau Schoepke schenken

Nostalgie und Ernüchterung

Ostpreußische Topographien

Mein Kind, wir waren Kinder

Stenographie und Bomben

Figurinen
In der Tinte
Die Menschen sind seltsam
Kuckuck und Kohlrüben
Überhaupt Schmuckberg
Denken und Fühlen
Anna denkt reell
Schmuckberg, leicht irritiert
Millionenspiele
Das Kalikoheft
Rurrr — ein anders Bild!
Familientreff 1926

Des einen Tod, des ändern Brot

Wirkuns' Häuschen

Trude, Lotte, Lene

Die Zeichen stehen auf Sturm
Schlageter, Karlchen und Stempelngehn

Die Insel

Exodus
Arbeit und Brot
Also, Fritze Krohn
Anreden
Kaiser und Könige, Kutscher und Schneider
Angerburgs Album
»Friedenszeiten«
Auf dem Vulkan
Der Aschermittwoch fallt auf einen Sonntag
Abstürze

Der Tod des Obersten
Der Deserteur
Todesvogel Alwin Fritz
Irrungen, Wirrungen
Trude prophezeit

Am Bildrand: Fritze Krohn

Kopfstand der Pyramide

Der Efeu der Erinnerung

Was weißt du von Jott, Rotznase
Das Mauerloch

Im umgekehrten Fernglas
Die Erbschaft

Ende oder Anfang?

21.02.2012

 

Seite 1 von 7                                                          1 2 3 4 5 6 7                  Nächste Seite

 

Antiquariat

Antiquariat Liberarius
Frank Wechsler
Königsstrasse 13
19230 Hagenow

Telefon: 03883-66844803883-668448
Telefax: 032121249610

E-Mail: info@liberarius.de

E-Mail: antiquariat-liberarius@online.de

 

USt.Id.-Nummer: DE257740465

Das Buch

Der erste schreibt es,
Der zweite vertreibt es,
Der dritte verschmäht es,
Der vierte ersteht es,
Den fünften entflammt es,
Der sechste verdammt es,
Der siebente schätzt es,
Der achte versetzt es,
Der neunte verpumpt es,
Der zehnte zerlumpt es,
Der elfte vergräbt es,
Der zwölfte verklebt es
Zu Tüten, denn im Krämerladen
Da kommen sie schliesslich alle zu Schaden!

Heinrich Seidel

Buchempfehlungen für Mecklenburg

Wappen der Großherzöge von Mecklenburg, 19. Jahrhundert

Verlag Friedrich Bahn Schwerin 1891-1945

Regionales

Werft in Boizenburg um 1910
Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Antiquariat Liberarius