Antiquariat Liberarius
Antiquariat Liberarius

Buchempfehlungen zur Literaturgeschichte von Mecklenburg (I)

Borchert, Jürgen (Hrsg.): Wo die Ostseewellen... Literarische Streifzüge durch Mecklenburg-Vorpommern, Halle Leipzig, Mitteldeutscher Verlag 1988, ISBN 3354003359, S. 253.

 

Vorwort des Herausgebers
Der Wismarsche Zoll
Das Rostocker Liederbuch
Ein kurtzweilig Lesen von Dyl Ulenspiegel
Wismarer Trinklied
JOHANNES BUGENHAGEN:
Kirchenordnung des ganzen Pommernlandes
MICHAEL FRANCK: [....]

Aus der Goethe-Zeit. Kiek In. Mecklenburgische Beiträge zum Literaturerbe, Schwerin, Wissenschaftliche Allgemeinbibliothek 1989, S. 96.

 

DICHTER-GARTEN:
Klaus Höpcke:
JOHANN HEINRICH VOSS. Ein mutiger Anwalt der Plebejer
Peter Maubach:
ERNST THEODOR JOHANN BRÜCKNER. Leicht und froh soll alles Lernen sein
Monika Schneikart:
JOHANN JAKOB ENGEL Universalgelehrter, Dichter und Reformer
Bernd Schattinger: [....]

Kiek In. Mecklenburgische Beiträge zum Literaturerbe. Von der Reichsgründung bis zum 1. Weltkrieg, Schwerin, Wissenschaftliche Allgemeinbibliothek 1988, S. 95.

 

Jürgen Borchert:
HEINRICH SEIDEL „Von Perlin nach Berlin" und zurück. Ein Feuilleton.
Günter Jaffke:
JOHANNES TROJAN. Seidels Freund - Bismarcks Getreuer.
Bernd Schattinger:
ADOLF FRIEDRICH VON SCHACK. Für Goethes Idee von der Weltliteratur.
Bernd Schattinger:
ADOLF WILBRANDT. Eine nicht unnütze Unterhaltung [....]

Kiek In. Mecklenburgische Beiträge zum Literaturerbe. Zwischen Sparbuch und Kriegsbuch. Literatur in Mecklenburg-Vorpommern 1918 - 1945, Schwerin, Mecklenburgische Landesbibliothek und Kulturbund 1991, S. 160.

 

Vorbemerkung:
DOKUMENTE. Statt einer Einleitun.
DICHTER-GARTEN
Reinhard Rösler:
HANS FRANCK. Der Dichter-Patriarch vom Ziegelsee.
Wolfgang Kaelcke:
FRIEDRICH GRIESE. Sehnsucht nach Mecklenburg. [....]

Kiek In. Mecklenburgische Beiträge zum Literaturerbe. Literatur am Neubeginn, Schwerin, Wissenschaftliche Allgemeinbibliothek 1986, S. 80.

 

Vorbemerkung
Einleitung
Marion Buhl:
MIT LITERATUR VOM GESTERN INS HEUTE. Über die Zeitschrift „Heute und Morgen"
Aus einem Text der Zeitschrift
Reinhard Roller:
WILLI BREDEL. Viel genannt - gut gekannt?
Texte von Willi Bredel [....]

Grewolls, Grete, Hannelore Kloth, Renate Lindenberg u.a.: Erbe und Verpflichtung. Progressive Traditionen mecklenburgischer Literaturentwicklung, Schwerin, Wissenschaftliche Allgemeinbibliothek 1975, S. 70.

 

Vorbemerkung
Ernst von Kirchberg
Nicolaus Marschalk
Volkstümliche Spiele
Das Redentiner Osterspiel

Das Röbeler Fastnachtsspiel  [....]

Niederdeutsche Mundart und Literatur in der DDR, Rostock, Mecklenburgisches Folklorezentrum 1985, S. 64.

 

Hermann Kant:
Antwort an einen amerikanischen Wissenschaftler
Hans Joachim Gernentz:
Zur Verbreitung und Bewertung der niederdeutschen Mundart in den drei Nordbezirken der DDR
Christa Prowatke:
Erfahrungen im Umgang mit der niederdeutschen Mundart
Jürgen Grambow:
Die Chancen des niederdeutschen Erzählers [....]

Müller-Waldeck, Gunnar und Jürgen Grambow: Auf Dichters Spuren. Literarischer Wegweiser durch Mecklenburg-Vorpommern. Mit Ortslexikon, Karte, Routenvorschlägen, ausgewählten Autorenporträts, Literaturempfehlungen und Bildern, Rostock, Hinstorff 2003, ISBN 3356010182, S. 412.

 

VORWORT
AUSGEWÄHLTE AUTORENPORTRÄTS
Der Dr. Pomeranus Johannes Bugenhagen
Die „pommersche Sappho" Sibylla Schwarz
Christian Ludwig Liscow mit der spitzen Zunge
Johann Heinrich Voß - Der entschiedenste Bürger
Probst, Poet, Professor: Gotthard Ludwig (Theobul) Kosegarten
Ein knorriger Widerspruch: Ernst Moritz Arndt [....]

Müller-Waldeck, Gunnar (Hrsg.): Pegasus am Ostseestrand. Zwischen Trave, Oder, Küste & Seenplatte. Literatur & Literaturgeschichte in Mecklenburg-Vorpommern, Rostock, Konrad Reich Verlag 1999, ISBN 3861670968, S. 432.

 

Die Autoren
Inhalt
Vorbemerkungen
Literaturgeschichte:
Die literarische Entwicklung bis um das Jahr 1800:

Diesseits und jenseits der Trebel. Literarische Spuren von den Anfängen bis zum Beginn des 16. Jahrhunderts. Von mittelalterlicher Spruch- [....]

Brun, Hartmut: Uppen Dörpen bün ick boren, Merk-Würdigkeiten in Mecklenburg. Biographische Skizzen zur regionalen Literaturgeschichte, Rostock, Mecklenburgisches Folklorezentrum 1987, S. 80.

 

Vorwort
Johann Friedrich Löwen (1727-1771)
Heinrich Julius Tode (1755-1797)
Andreas Wilke (1776-1814)
Theodor Hobein (1780-1851)
Christian Dehn (1807-1852)
David Assur (1810-1869) [....]

Brun, Hartmut: Wo die Ostseewellen trecken an den Strand ... Merk-Würdigkeiten in Mecklenburg. Biographische Skizzen zur regionalen Literaturgeschichte, Rostock, Volkskulturinstitut Mecklenburg und Vorpommern 1989, S. 96.

 

Johann Lauremburg (1590-1658)
Christian Ludwig Liscow (1701-1760)
Friedrich Georg Babst (1741-1800)
Ludwig Kosegarten (1758-1818)
Friedrich Franz Kosegarten (1772-1849)
Peter Düberg (1806-1873)
John Brinckmann (1814-1870) [....]

Brun, Hartmut: As ick kamm in‘t Strelitzer Land, Merk-Würdigkeiten in Mecklenburg. Biographische Skizzen zur regionalen Literaturgeschichte, Rostock, Mecklenburgisches Folklorezentrum 1990, S. 88.

 

Bartholomäus Sastrow (1520-1603)
Friedrich Kegebein (1737-1813)
Friedrich August Lessen (1780-1827)
Johann Friedrich Bahrdt (1789-1847)
Georg Sibeth (1793-1889)
Johann Wilhelm Meinhold (1797-1851)
August Heinrich Hoffmann [....]

Brun, Hartmut: Stah fast, mien oll leew Muddersprak, Merk-Würdigkeiten in Mecklenburg. Biographische Skizzen zur regionalen Literaturgeschichte, Rostock, Volkskulturinstitut Mecklenburg und Vorpommern 1991, S. 112.

 

Elisabeth Albrecht (1874-1956)
Max Lindow (1875-1950)
Hedwig Rodatz Maß (1878-1965)
Bernhard Trittelvitz (1879-1969)
Friedrich Schult (1889-1978)
Richard Giese (1890-1965)
Käthe Miethe (1893-1961) [....]

Klein, Diethard H. (Hrsg.): Mecklenburgisches Hausbuch. Gute alte Zeit an Ostsee und Elbe, Recknitz und Müritz in Geschichten und Berichten, Liedern, Bildern und Gedichten. Husum, Husum-Verlag 2009, ISBN 9783880429505, S. 600.

 

Vorwort
I. Mecklenburg - Land und Leute
Beipackzettel für die unbedenkliche Einnahme von Mecklenburg (Ditte Clemens)
Ein überflüssig körn-, holz- und fischreiches Land (Sebastian Münster)
Mecklenburg - fischreich und wohlgezieret (Michael Franck)
Aus dem Text zur „Lauremberg'schen Karte von Meckelburg" vom Anfang des 17. Jahrhunderts 
[....]

Passig, Willi: Sie sollten nicht vergessen sein. Plattdeutsches Dichterbuch für Mecklenburg, Elmenhorst, EDITION POMMERN 2013, ISBN 9783939680147, S. 132.

 

Vorwort
Diederich Georg Babst
Carl Beyer
Richard Dohse
Friedrich und Karl Eggers
Konrad Eilers

Heinrich Erichson [....]

Brun, Hartmut (Hrsg.): Der Reuterstein und seine Dichter, Schwerin, Stock und Stein (1996), ISBN 3910179746, S. 74.

 

Vorwort
Jochen Böteführ:
Der Reuterstein bei Kaliß. Aus seiner Geschichte
Hartmut Brun:
Am ersten Sonntag im September
Jürgen Borchert:
Reuter Kümmt van Doems
Fritz Reuter: [....]

Lehmbecker, Walter (Hrsg.): Lob der Heimat. Mecklenburg im Urteil seiner Dichter, Gau Mecklenburg. Landschaft, Volkstum, Kultur. Eine Schriftenfolge unserer Heimat 3, Schwerin, Niederdeutscher Beobachter 1938, S. 48.

 

Wilhelm Bergholter:
Geleitwort
Friedrich Griese:
Gesicht der Landschaft
Martin Flau:
Das mecklenburgische Dorf
Gerhard Ringeling: [....]

Lehmbecker, Walter (Hrsg.): Niederdeutscher Humor aus dem Lande Fritz Reuters. Gesammelte Beiträge des Herausgebers zu diesem Thema mit Proben aus den Werken der Dichter sowie einer Auswahl von Gedichten, Reimen, Sprichwörtern, drolligen Vergleichen, Rätseln, Anekdoten und Kurzgeschichten von Autoren unserer Zeit, Hamburg, Krüger und Nienstedt 1978, S. 110.

 

Humor der Mecklenburger in der plattdeutschen Volkssprache
Fritz Reuter in unserer Zeit
Brinckmans Humor in "Kasper Ohm un ick"
Vom Humor in Heinrich Seidels "Leberecht Hühnchen"
Vom Segen des Lächelns, Betrachtungen zu  [....]

04.04.2013

 

Seite 1 von 2                                                                     1 2                 Nächste Seite

 

Antiquariat

Antiquariat Liberarius
Frank Wechsler
Königsstrasse 13
19230 Hagenow

Telefon: 03883-66844803883-668448
Telefax: 032121249610

E-Mail: info@liberarius.de

E-Mail: antiquariat-liberarius@online.de

 

USt.Id.-Nummer: DE257740465

Das Buch

Der erste schreibt es,
Der zweite vertreibt es,
Der dritte verschmäht es,
Der vierte ersteht es,
Den fünften entflammt es,
Der sechste verdammt es,
Der siebente schätzt es,
Der achte versetzt es,
Der neunte verpumpt es,
Der zehnte zerlumpt es,
Der elfte vergräbt es,
Der zwölfte verklebt es
Zu Tüten, denn im Krämerladen
Da kommen sie schliesslich alle zu Schaden!

Heinrich Seidel

Buchempfehlungen für Mecklenburg

Wappen der Großherzöge von Mecklenburg, 19. Jahrhundert

Verlag Friedrich Bahn Schwerin 1891-1945

Regionales

Werft in Boizenburg um 1910
Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Antiquariat Liberarius