Antiquariat Liberarius
Antiquariat Liberarius

Buchempfehlungen zur Landeskunde von Mecklenburg (3)

Land Mecklenburg. Ein ABC der Heimat, Sonderdruck aus den Mecklenburgischen Monatsheften, Rostock, Hinstorff 1934, S. 64.

Alt-Gaarz

Arbeitsdienst

Arendsee - 50 Jahre Ostseebad

Bauerngedinge

Bäume unserer Heimat, Blücher

Hans Vick:

Boizenburg, die Elbstadt

Walter Röpke:

Boltenhagen

Brinckman

Brunshaupten

Otto Lemke:

Brüel, die Stadt am Buckligen Land

Burgen in Mecklenburg

Julius Becker:

Germanische und wendische Burgen

Oscar Gehrig:

Mittelalterliche Burgen

Hans W. Barnewitz:

Bützow, die Bischofstadt

Richard Fick:

Crivitz

Oscar Gehrig:

Dargun, Kloster und Schloß

Doberan und der Heilige Damm, Deutschlands ältestes Ostseebad

Dömitz

Eldena

Feldberg

Fischerei

Wie der mecklenburger Fischer über Glück und Unglück denkt

Was bringt uns die Fischerei?

Fischland

Erich Schenk:

Flotow, der Musiker,

Johannes Gosselck:

Flurnamensammlung

Friedland

Fürstenberg, die "Visitenkarte Mecklenburgs"

Adolf Friedrich Lorenz:

Gadebusch

Gelbensande

Wilhelm Hansen:

Gnoin,

Goldberg

Graal-Müritz, Badeorte, Wald und See

Grabow

Otto Münster:

Grevesmühlen

Griese Gegend

Oscar Gehrig:

Güstrow, Vorderstadt und einstige Residenz

Hagenow

Handwerk der Heimat

Adolf Heinrich Schultz:

Hildebrandt, Reichsstatthalter und Gauleiter

Hohenzieritz

Julius Becker:

Hünengräber

Industrie

Jahn, der Turnvater

Jugendherbergen

Kersting (1785-1847)

Armin Steyerthal:

Kleinen

Oscar Gehrig:

Klöster und Klosterbauten

Walter Röpke:

Klützer Winkel

Kniesenack, das Güstrower Bier

Hans W. Barnewitz:

Königschuß,

Krakow, am See

Kröpelin

Laage

Korl Puls:

Lübtheen und seine Heide

Hugo Bernhard:

Lübz, die alte Eldenburg an der "Dreiländerecke"

Ludwigslust

Georg Reisener:

Malchin

Hildegard Engel:

Malchow - Kloster Malchow

Carl Friedrich Maaß:

Märchen

Markgrafenheide

Friedrich Griese:

Mecklenburg als Heimat

Mierow

Moltke, Parchims großer Sohn

Moore

Oscar Gehrig:

Museen, Heimatmuseen

Rudolf Kuhk:

Naturschutzgebiete

Otto Vitense:

Neubrandenburg

Carl Friedrich Maaß:

Neukalen

Neukloster

Neustadt-Glewe

Carl-Friedrich Josephi:

Neustrelitz verändert das Gesicht!

Wilhelm Neese:

Ostseestrand

Parchim

Penzlin

Perlin - die Heimat des Dichters von "Leberecht Hühnchen"

Ernst Schlie:

Plau - Bad Stuer

Walter Lehmbecker:

Poel, die Insel,

Redefin

Rehna

Thies Brock:

Reuter

Ludwig Thron:

Ribnitz

Walther Ziercke:

Röbel

Otto Kraußkopf:

Rostock, die Seestadt - im Einst und heute

Rudolf Lüth:

Ruhner Berge

Carl Friedrich Maaß:

Sagen des Volkes

Oscar Gehrig:

Schlösser und Herrensitze

Schönberg im Land Ratzeburg

Schwaan

Mecklenburgische Schweiz

Klaus Albrecht:

Schwerin, die Haupt- und Residenzstadt

Walter Röpke:

Seen, die Augen der Landschaft

Seezeichen und Leuchttürme

Paul Haibel:

Siedlung - Neuschaffung deutschen Bauerntums

Walter Röpke:

Sölle im Land

August Bremer:

Burg Stargard, seine Burg und seine Berge

Stavenhagen

Sternberg

Sülze, das Sool- und Moorbad

Tessin

Gerhard Böhmer:

Teterow

Theater und Bühnen

Sondermann:

Thingplätze in Mecklenburg

Ulrichshusen

Paul Schulze:

Universität

Verkehr

Die Post

Wie reist man billig mit der Rechsbahn?

Otto Schmidt:

Mecklenburg, die Brücke nach dem Norden

Johannes Gosselck:

Volkslieder aus Mecklenburg

Arthur Pries:

Waren: Wasser, Wald, Wossidlo

Rudolf Proksch:

Warin - Herzkammer unseres Bauerntums

Ursel Brückner:

Warnemünde

Wesenberg

Kurt Fischer:

Wismar im Frühling

Wittenburg

Oscar Gehrig:

Wöbbelin, als Theodor Körner begraben wurde

Woldegk

Carl Friedrich Maaß:

Wossidlo

William Schwan:

Zarrentin, der Schaalsee und seine Lande

Wilhelm Peter:

Heimkehr (Gedicht).

Vorheriger Eintrag                    Übersicht Landeskunde                    Nächster Eintrag

Antiquariat

Antiquariat Liberarius
Frank Wechsler
Königsstrasse 13
19230 Hagenow

Telefon: 03883-66844803883-668448
Telefax: 032121249610

E-Mail: info@liberarius.de

E-Mail: antiquariat-liberarius@online.de

 

USt.Id.-Nummer: DE257740465

Das Buch

Der erste schreibt es,
Der zweite vertreibt es,
Der dritte verschmäht es,
Der vierte ersteht es,
Den fünften entflammt es,
Der sechste verdammt es,
Der siebente schätzt es,
Der achte versetzt es,
Der neunte verpumpt es,
Der zehnte zerlumpt es,
Der elfte vergräbt es,
Der zwölfte verklebt es
Zu Tüten, denn im Krämerladen
Da kommen sie schliesslich alle zu Schaden!

Heinrich Seidel

Buchempfehlungen für Mecklenburg

Wappen der Großherzöge von Mecklenburg, 19. Jahrhundert

Verlag Friedrich Bahn Schwerin 1891-1945

Regionales

Werft in Boizenburg um 1910
Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Antiquariat Liberarius