Antiquariat Liberarius
Antiquariat Liberarius

Buchempfehlungen zur Landesgeschichte von Mecklenburg (11)

Modernisierung und Freiheit. Beiträge zur Demokratiegeschichte in Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin, Stock und Stein 1995, ISBN 3910179568, S. 913.

Vorwort

von Rudi Geil, Innenminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Einleitung

Klaus Lüders:

Demokratiegeschichte und deutsche Einheit

I. Aufklärung und Demokratiesierungsbestrebungen

Günter Mühlpfordt:

August Gottlob Weber, Professor der Universität Rostock: Das zweite Haupt des demokratischen Aufklärerbundes Deutsche Union 1786-89

Wolfgang Beutin:

„Ich denke zuweilen stolz, daß ich durch diese Gedichte Nuzen stiften könnte". - Johann Heinrich Voß (1751-1826) als Aufklärer

Andreas Kretzschmar:

Theaterfaszination um 1800 in Güstrow - Spätaufklärer der Stadt und ihr Bemühen um breitere Öffentlichkeit

Hartmut Pogge von Strandmann:

Die Revolution von 1848 in Mecklenburg. Die liberale Verfassungsbewegung vom Vormärz bis zum 1850 erfolgten „Sieg der Reaktion"

Walter Grab:

Allgemeinpolitische Hintergründe in Deutschland zu Fritz Reuters Verhaftung in Preußen

Wolfgang Beutin:

Der politische Grundsatzcharakter des Vormärz: Epochenprobleme und ihre Lösungsversuche bis heute

Jenns Howoldt:

Caspar David Friedrich. Maler zwischen Befreiungskriegen und Restauration

Klaus Lüders:

Demokraten aus Mecklenburg und Vorpommern in Metternichs „Schwarzem Buch" von 1838

Alexander Berger:

"Traum der Volkssouveränität - wir stehen am Ende des Anfangs" - Ein Beitrag zur demokratisch-orientierten Presse und Publizistik im Vormärz-Mecklenburg (1819-1848)

Gerd Giese:

Johann Heinrich Sievers. Ein Dichter für die Freiheit

Werner Goldschmidt:

Friedrich Christoph Dahlmann - Zivilcourage für die Konstitution

Karl-Wilhelm von Wintzingerode-Knorr und Jürgen Borchert:

Hoffmann von Fallersieben als politischer Asylant in Mecklenburg

Ulrike Haß-Zumkehr:

Daniel Sanders - Dimensionen demokratischen Wirkens vor und nach 1848

Raimund Kemper:

Ich, Reineke und mein Complot! - Zu Adolf Glaßbrenners „Neuem Reineke Fuchs"

Raimund Kemper (Hrsg.):

Adolf Glaßbrenners Protestbrief gegen das Verbot seines Epos Neuer Reineke Fuchs

Helmut Reinalter:

Arnold Rüge als bürgerlicher Demokrat

Elisabeth Schnitzler:

Die Universität Rostock im Jahre 1848

Klaus Baudis:

Die Demokraten im Parteienlager der Revolution von 1848/49 in Mecklenburg

Hermann Brandt:

Das Staatsgrundgesetz für das Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin vom 10. Oktober 1949 im Lichte der mecklenburgischen Verfassungsbemühungen des 19. Jahrhunderts

Wolfgang Beutin:

„Un denn wunnern sick de Lud' noch, wo Einer Demokrat warden kann." - Der Demokratiegedanke im literarischen Werk Fritz Reuters (1810-1874)

Arnold Hückstädt:

Fritz Reuter im Urteil seiner Zeit - untersucht an der Wirkungsgeschichte der Werke „Kein Hüsung" und „Ut mine Festungstid"

Wolfgang Siegmund:

"Und ehrerbietig allezeit, des Volkes Stimme hören!" John Brinckman - Dichter, Bürger, Demokrat und „Neue mecklenburgische Lieder"

Angela Bader und Ulf-H. Bader:

Von den Grypsiaden zur Demokratentid, oder Revolution als Provinzposse und Spektakel

Jürgen Borchert:

Ludwig Reinhards „Viktualientagebuch" 1851

Lars Lambrecht:

Karl Nauwerck (1810-1891) - Radikaldemokrat aus Mecklenburg mit europäischem Blickfeld

Margot Krempien:

Georg Adolph Demmler (1804-1886) Baumeister und Demokrat

Heidemarie Frimodig:

Vom Wartburgfest zu Bismarcks Einigung. Die Lebensspanne von Heinrich Arminius Riemann (1793-1872)

Erik Lindner:

Ein Liberaler gegen den Ständestaat. Moritz Wiggers zwischen demokratischer Zivilcourage und mecklenburgischem Patriotismus

II. Vom Aufbruch zum Niedergang des Deutschen Reiches

Wolf Karge:

Liberale Demokraten oder demokratische Liberale? Mecklenburgische Liberale und ihre Partei zwischen Revolution und Opposition 1850 bis 1880

Anke John:

"Unterthan" und Staatsbürger. Die deutsche Reichsgründung und der mecklenburgische Ständestaat 1866/67-1890

Wolf Karge:

Mecklenburg zwischen liberalen Verfassungsbemühungen und ritterschaftlichem Beharren. Ansätze zu einer Verfassungsrefom in den Großherzogtümern Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts

Suzanne Nicholas:

Parlamentarische Repräsentanz oder Ständevertretung? Der Verfassungskampf in Mecklenburg 1908-1918

Klaus Schwabe:

Das Parteienspektrum in den Landtagen von Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz 1918-1933

Wolfgang Beutin:

"... als ginge es ohne siegende Vernunft, ohne Sieg über sich selbst, ohne Verständnis für die Besiegten" Ernst Barlach (1870-1938) als Pazifist in der Weimarer Republik und in der NS-Zeit

Klaus Schwabe:

Margarethe und Hans Lachmund - eine Biographie im Widerstand

Jürgen Grambow:

Rudolf Hartmann - Der verschwiegene Dichter

III. Von der Teilung zur Einheit Deutschlands

Kathrin Möller:

Neubeginn in Rostocker Industriebetrieben nach 1945 - Möglichkeiten und Grenzen von Belegschaftsinitiativen zur demokratischen Neuordnung der Wirtschaft

Waldemar Krönig und Klaus-Dieter Müller:

Der Greifswalder Studentenstreik 1955

Dorothea Herrmann und Christoph Kleemann

Aufbruch '89 in Mecklenburg-Vorpommern - Eine Dokumentation im Überblick

Volker Bieschke: Freiheit ohne Verantwortung? Zu den „Ursachen" für rechtsradikale Denk- und Verhaltensmuster bei Mecklenburger Jugendlichen

Albert von Mutius und Thomas Friedrich:

Verfassungsgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns nach der Wende 1989/90

Nachwort von Regine Marquardt, Kultusministerin des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Autorenverzeichnis.

Vorheriger Eintrag                    Übersicht Landesgeschichte                    Nächster Eintrag



Antiquariat

Antiquariat Liberarius
Frank Wechsler
Königsstrasse 13
19230 Hagenow

Telefon: 03883-66844803883-668448
Telefax: 032121249610

E-Mail: info@liberarius.de

E-Mail: antiquariat-liberarius@online.de

 

USt.Id.-Nummer: DE257740465

Das Buch

Der erste schreibt es,
Der zweite vertreibt es,
Der dritte verschmäht es,
Der vierte ersteht es,
Den fünften entflammt es,
Der sechste verdammt es,
Der siebente schätzt es,
Der achte versetzt es,
Der neunte verpumpt es,
Der zehnte zerlumpt es,
Der elfte vergräbt es,
Der zwölfte verklebt es
Zu Tüten, denn im Krämerladen
Da kommen sie schliesslich alle zu Schaden!

Heinrich Seidel

Buchempfehlungen für Mecklenburg

Wappen der Großherzöge von Mecklenburg, 19. Jahrhundert

Verlag Friedrich Bahn Schwerin 1891-1945

Regionales

Werft in Boizenburg um 1910
Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Antiquariat Liberarius