Antiquariat Liberarius
Antiquariat Liberarius

Buchempfehlungen zur Kirchengeschichte von Mecklenburg (12)

Traeger, Josef: Die Bischöfe des mittelalterlichen Bistums Schwerin. Mit einem Anhang: Administratoren und Kandidaten in nachreformatorischer Zeit. Niels Stensen als Bischof in Schwerin 1685/86, Leipzig, St. Benno, 1984, S. 298.

Vorwort

Einleitung
Kapitel I: Die Diözesanbischöfe
Bischofsliste:
1.  Johannes L, Scotus
2.  Emmehard
3.  Berno, OCist
4.  Brunward
     Hermann, Graf von Schwerin, electus
5.  Friedrich I., Graf von Schwerin
6.  Dietrich
7.  Wilhelm
8.  Rudolf I.
9.  Hermann I., Graf von Schladen
10.  Gottfried I. von Bülow
11.  Hermann II. von Maltzan
12.  Johann II., Edler Gans zu Putlitz
13.  Ludolf von Bülow
14.  Heinrich I. von Bülow

      Willekin Pape, electus
15.  Andreas von Wislica
16.  Albert von Sternberg
17.  Rudolf II., Fürst von Anhalt, Graf zu Askanien
18.  Friedrich II. von Bülow
19. Melchior, Herzog von Braunschweig-Grubenhagen
      Marquard Bermann, electus
20.  (Johannes), Potho von Pothenstein

      Johannes Junge, Electus non confirmatus

      Gerhard, Graf von Hoya, „Electus confirmatus schismaticus"
21.  Rudolf III., Herzog von Mecklenburg-Stargard
22.  Heinrich II. von Nauen
23.  Heinrich III. von Wangelin
24.  Hermann III. Koppen
25.  Nikolaus I. Böddeker
26.  Gottfried II. Lange
27.  Werner Wolmers
       Balthasar, Herzog von Mecklenburg, Administrator
28.  Nikolaus II. von Pentz
29.  Konrad Loste

30. Johannes III. Thun
31. Peter Wolkow
      Magnus, Herzog von Mecklenburg, Postulatus confirmatus
Kapitel II: Weihbischöfe:
Übersicht
Die Tätigkeit von Weihbischöfen im mittelalterlichen Bistum Schwerin
1.  Ludolf, Graf von Schladen
2.  Ludwig de Foro, OP, Bischof von Fogien
3.  Goswinus Grope, OP, Bischof von Evelone
4.  Johannes, OP, Bischof von Tauris
5.  Johannes, OFM, Bischof von Laodicea
6.  Johannes Zatow, OFM, Bischof von Christopolis
7.  Jacobus, Bischof von Constantia
8.  Heinrich Wesenborch, OFM, Bischof von Daria
9.  Heinrich Woggersin, OESA, Bischof von Sebaste
10.  Michael de Rentelen, OP, Bischof von Simbalien
11. Levinus Brunstorp, OP, Bischof von Dionysia
12.  Dietrich Hüls, OFM, Bischof von Sebaste
13.  Magnus Haraldson, Bischof von Scara
Anhang:
a)  Johannes Tidan, OP, Bischof von Missinen
b)  Christophorus Radlener, OP, Bischof von Constantia
Anhang:
I. Die „Administratoren" der nachreformatorischen Zeit (1550-1648)
1.  Ulrich I.
2.  Ulrich II.
3.  Ulrich III.
4.  Christian
5.  Adolf Friedrich
II.  Wiederbesetzungsversuche des Schweriner Bischofssitzes in nachreformatorischer Zeit
1.  Zur Zeit Wallensteins als Herzog v. Mecklenburg (ca  1628/1629)

     Der gewünschte Bischofskandidat Dr. Martin Stricker
2.  Zur Zeit Herzog Christian I. Louis (ca 1680-1691)

     Die vorgeschlagenen Bischofskandidaten
     1.  Kanonikus Caspar van der Heirstraten, Antwerpen
     2.  Prof. em. Theodor van Vucht, OFM, Antwerpen
3.  Zur Zeit Herzog Karl-Leopolds (um 1730)
4.  Um die Mitte des 19. Jahrhunderts (?)

III. Niels Stensen, der Bischof in Schwerin zwischen gestern und heute (1685-1686)
Quellen- und Literaturverzeichnis
Der Verfasser dankt
Zeittafel.
Klöster und Stifte im Bistum Schwerin und Mecklenburg
Ortsregister
Konkordanz deutscher und polnischer bzw. tschechischer Ortsnamen
Personenregister
Fotonachweis
Siegelnachweis
Bistumskarte

Bildteil.

Vorheriger Eintrag                    Übersicht Kirchengeschichte                    Nächster Eintrag

Antiquariat

Antiquariat Liberarius
Frank Wechsler
Königsstrasse 13
19230 Hagenow

Telefon: 03883-66844803883-668448
Telefax: 032121249610

E-Mail: info@liberarius.de

E-Mail: antiquariat-liberarius@online.de

 

USt.Id.-Nummer: DE257740465

Das Buch

Der erste schreibt es,
Der zweite vertreibt es,
Der dritte verschmäht es,
Der vierte ersteht es,
Den fünften entflammt es,
Der sechste verdammt es,
Der siebente schätzt es,
Der achte versetzt es,
Der neunte verpumpt es,
Der zehnte zerlumpt es,
Der elfte vergräbt es,
Der zwölfte verklebt es
Zu Tüten, denn im Krämerladen
Da kommen sie schliesslich alle zu Schaden!

Heinrich Seidel

Buchempfehlungen für Mecklenburg

Wappen der Großherzöge von Mecklenburg, 19. Jahrhundert

Verlag Friedrich Bahn Schwerin 1891-1945

Regionales

Werft in Boizenburg um 1910
Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Antiquariat Liberarius